Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Singen

IG Metall Geschäftsstelle Singen



Bundestagswahl 2017

Vorschaubild

26.09.2017 Ergebnisse der Bundestagswahl am 24. September 2017

Zäsur: Erstmals Rechtsaußen-Partei im Bundestag - große Koalition abgestraft! Das Wichtigste in Kürze: +++ Die Wahlbeteiligung steigt auf 76,2 Prozent +++ CDU/CSU bleiben stärkste Kraft, trotz historisch hohem Verlust und schlechtestem Wahlergebnis seit 1949 +++ SPD erzielt historisch niedrigstes Wahlergebnis und geht in die Opposition ++ AfD wird drittstärkste Kraft im Bundestag +++ FDP schafft Wiedereinzug in den Bundestag mit starken Zugewinnen +++ Linke und Grüne liegen fast gleichauf und festigen Wahlergebnis aus 2013 +++ Jamaika ist nach heutigem Stand einzige realistische Koalitionsoption +++

Anhang:

Wahlanalyse

Wahlanalyse

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 944.4KB

Download

Letzte Änderung: 26.09.2017


Adresse:

IG Metall Singen | Schwarzwaldstraße 30 | D-78224 Singen
Telefon: +49 (7731) 8738-0 | Telefax: +49 (7731) 8738-50 | | Web: www.singen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: